Aktuelles

Es werden laufend Ergänzungen auf fast allen Seiten vorgenommen

Aktuelle Termine unter "Aktuelles". Schnelle Anfragen unter email frank.nessler@googlemail.de oder sms an 0151-2910 5583

News

CYCLEwell (Tomahawk)-Training im Physio Train Fit

Sensitive Cycling - CYCLEwell

 

Sensitive Cycling (CYCLEwell) ist ein ganzheitliches Trainingskonzept für alle Teilnehmer. Egal ob übergewichtig, untrainiert, schwanger, mit Rückenproblemen oder im besten Alter, Sensitive Cycling schließt absolut niemanden aus. Möglich wird dies durch eine Modifizierung des TOMAHAWK Bikes, indem ein spezieller Lenkeradapter eine aufrechte Sitzposition realisiert. Mit minimaler Zusatzinvestition schafft man somit ein Trainingsgerät, welches nicht nur für die Sportler unter uns geeignet ist.

Es ist ein gruppendynamisches Training, welches Teilnehmer mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen in ein zielorientiertes Kurssystem einbettet.

 

Trainingstipp

 

Kontinuität ist König

Der November wird von Radfahrern und Triathleten gerne als Trainingspause benutzt, um Abstand von der Rennsaison zu bekommen und Körper und Geist Gelegenheit zu Erholung zu geben. Eine solche Pause benötigen aber nur die Athleten, die wirklich eine anstrengende Saison hinter sich haben. 3-4 Wochen Auszeit mit stark reduziertem Training - am besten in anderen Sportarten – sind dann optimal. Alle anderen sollten besser im Training bleiben. Und auch die Profis steigen nach kurzer Pause wieder konsequent ein. Denn fast nichts ist im Ausdauersport wichtiger als Kontinuität. Nur wer regelmäßig trainiert und am Ball bleibt kann sich langfristig steigern. Ein Ausdauersportler benötigt 10-12 Jahre konsequenten Trainings, um sein Potential voll zu entfalten!

 

siehe auch unter Aktuelles

Berge, Pässe, Landschaften
Berge, Pässe, Landschaften

Tour trans Austria

Austria

Ein neues Jedermann-Rad-Rennen durch die Österreichischen Alpen war die TOUR-Trans-Austria. Schon bei der Auftaktveranstaltung radelten knapp 300 ambitionierte Rennradfahrer in sieben Etappen quer durch Österreich. In 764 Kilometern wurden 15 Pässe und 15.474 Höhenmeter überwunden. Beeindruckende Berglandschaften, enorme Bergpässe, familiäres Miteinander unter den Teilnehmern, gute Versorgung in den Orten und auf den Etappen sowie die perfekte Organisation ließen die Premiere der Tour Trans Austria zu einem vollen Erfolg werden.

15. Sept. 2008 Live-Berichte von der Tour-trans-austria 2008

1. Tour-trans-Austria 2008, Startnummer 10057
1. Tour-trans-Austria 2008, Startnummer 10057

12. Sept. 2008 Frank Neßler

..so noch 2 Tage bis zum Start der 1. Tour-trans-Austria 2008 in Kirchberg, Tirol, am 14. Sept. 2008

 

Ich bin dann mal weg.., bitte Daumen drücken für

 

1. gutes Wetter, na ja zumindestens keinen 8-stündigen Regen

2. sturzfreies Durchkommen bei den Passabfahrten

3. Kraft in den Teilen meines Körpers, die man Oberschenkel nennt

 

und laut Gudruns-Spruch "Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen", also doch irgendwie siegen - na mal sehen

Nur noch 3 Tage bis zum Beginn der 1. Tour-trans-Austria 2008


 


Gefundene Einträge: 1 

Neßler, Frank


 

Startnr.:10057, Rennen: Einzel
| Deutschland 56564 Neuwied
| l

 

08. Sept. 2008 Noch 7 Tage bis zum Beginn der Tour-Trans-Austria

31. Aug 2008 Neuwieder Rennradsportler haben den Ötztaler Radmarathon in Sölden 2008 erfolgreich absolviert

Teilnehmer Rheinland-Pfalz, hier Neuwied Team Medicon

http://services.datasport.com/2008/velo/oetztaler/RegionD_RP.HTM

 

Details unter

http://www.rennradneuwied.com/oetztaler.php

26. Aug 2008 Alle Alpen-Challenge 2008-Fahrer sind wieder gut zurück gekommmen und um eine Bergmarathon-Erfahrung reicher

26. August 2008

 

Bei schönstem Schweizer Bergwetter (Albula-Pass morgens -3 Grd. C, sonst Sonne) fand der diesjährige 10. Alpen-Challenge Bergmarathon statt. Unsere Fahrer sind gut und sehr gut sowie gesund und munter ins Ziel zurückgekehrt (keine Stürze und Verletzungen).

Ergebnisse: siehe unter http://www9.jimdo.com/index.php?page=127122911

Bilder         : http://www.photopress.ch/Lightbox.do?oid=2539&page=1 

Alpen-Challenge (CH), August 2008
Alpen-Challenge (CH), August 2008

22. August 2008, 01 Uhr

Klaus DEGEN, Hans-Günther GASS und Frank NEßLER fahren in die Schweiz, Lenzerheide, zum 10. Alpen-Challenge am 24. August 2008.

Wir wünschen alles Gute, schönes Wetter, sturzfreies Durchkommen und für Klaus eine sehr gute Plazierung.

 

 

 

 

Text Fr, 22.08. Sa, 23.08. So, 24.08.
Tiefst-
Temperatur
9°C 9°C 5°C
Höchst-
Temperatur
22°C 13°C 15°C
Vormittag sonnig bewölkt, Regen Frühnebel
Nachmittag teils bewölkt teils bewölkt, Regen sonnig
Abend etwas Regen etwas Regen klar