Samsonman-Radmarathon

Das Highlight zum Sommeranfang im Lungau, Österreich (www.samsonman.at)

Böse Zungen behaupten, der Samson-Marathon findet immer deswegen zum Sommeranfang statt, weil manche Radfahrer zur Bewältigung dieser Strecke einfach den längsten Tag des Jahres brauchen. Aber auch diese Marathonfreunde, wenn sie denn welche werden, können sich steigern und eines Tages mit Bravour Samsonman werden.

Das ist die zu bewältigende Strecke

Ultra-Strecke

  • 220 km / 4600 Höhenmeter
  • Start: 22. Juni 2008, 7.00 Uhr
  • 50 km - Schiestlscharte
  • 103 km - Flattnitz
  • 150 km - Teufenbach
  • 170 km - Baierdorf
  • 205 km - Tamsweg
Profil der Ultra-Strecke
Profil der Ultra-Strecke

Unter dem Motto „OFFEN FÜR ALLE FAHRER “, fiel am 21. und 22. Juni 2008 zum 20. Mal der Startschuss für den Radmarathon für Straßenfahrer in St. Michael im Lungau. Der legendäre SAMSONMAN Radmarathon ist eine jährlich stattfindende hochrangige Veranstaltung in panoramareicher Landschaft und mit einer vielseitigen Streckenführung für unterschiedliche Leistungsstufen.

Bilder des Veranstalters von der Strecke und Fahrern

Ergebnisse

Ergebnisse 2008 Ultra-Strecke
Siehe Seite 3., Altersgruppe bis 60: 3. Platz DEGEN, Klaus.
Siehe Seite 2., Aktersgruppe bis 40: 47. Platz GASS, Hans
20080622_Samsonman_Ultra.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.0 KB
Ergebnisse 2006 Ultra-Strecke
Ergebnisliste_Samsonman_2006.pdf
Adobe Acrobat Dokument 698.9 KB
Ergebnisse 2005 Ultra-Strecke
Ultra_220km 2005.xls
Microsoft Excel Tabelle 49.0 KB
Ergebnisse 2004 Ultra-Strecke
WM_2004_Ultra_220km.xls
Microsoft Excel Tabelle 51.5 KB
Ergebnisse 2003 Ultra-Strecke
Ultrastrecke_2003.xls
Microsoft Excel Tabelle 43.5 KB
Ergebnisse 2002 Ultra-Strecke
Ultrastrecke_2002.xls
Microsoft Excel Tabelle 207.0 KB