Tomahawk - CYCLEwell im Physio Train fit

Tomahawk - CYCLEwell
Tomahawk - CYCLEwell

Willkommen bei TOMAHAWK

Als deutscher Hersteller der TOMAHAWK Indoor Bikes sind für uns hohe Produktqualität und Kundenzufriedenheit die obersten Unternehmensziele. Seit Firmengründung prägen ständige Weiterentwicklung und Innovationsgeist die Unternehmensphilosophie. TOMAHAWK als eine der weltweit führenden Marken für Indoor Cycling bedeutet Lifestyle, Emotion, Begeisterung und erstklassige Indoor Bikes.

TOMAHAWK bietet Trainingskonzepte für alle Menschen, egal welches Geschlecht, Alter, Gewicht, Hautfarbe und unabhängig vom individuellen Fitnesslevel. TOMAHAWK steht für Freude am Indoor Cycling, vermittelt die Faszination dieser Sportart, begeistert Menschen rund um den Globus, bringt Trainer zusammen, verbessert Körper und Geist, lässt Emotionen spüren und bereichert Ihr Leben.

 

Training

Neben hochwertigen Bikes liegt der Erfolg unserer Kunden hauptsächlich in den richtigen Trainingskonzepten. Jede Hardware ist nur so gut wir die Software, die sie zum Laufen bringt.

Wir haben schon sehr früh erkannt, dass die richtigen Werkzeuge sehr wichtig für den zielgrichteten Einsatz der Räder sind. Egal ob unser Ausbildungskonzept I.C.E., Radcomputer für optimales Training, das einzigartige zielgruppenorientierte Trainingskonzept Sensitive Cycling (CYCLEwell) oder die Innovation auf der Cardiofläche MYride - wir bieten unseren Kunden immer optimale Lösungen.

Überzeugen auch Sie sich jetzt von unseren Leistungen, die weltweit führend in Innovation & Konzeption sind.

 

Sensitive Cycling - CYCLEwell

Sensitive Cycling (CYCLEwell) ist ein ganzheitliches Trainingskonzept für alle Teilnehmer. Egal ob übergewichtig, untrainiert, schwanger, mit Rückenproblemen oder im besten Alter, Sensitive Cycling schließt absolut niemanden aus. Möglich wird dies durch eine Modifizierung des TOMAHAWK Bikes, indem ein spezieller Lenkeradapter eine aufrechte Sitzposition realisiert. Mit minimaler Zusatzinvestition schafft man somit ein Trainingsgerät, welches nicht nur für die Sportler unter uns geeignet ist.

Ursprünglich wurde es als Mehrwert für den Investor entwickelt, um die Auslastung der Räder zu erhöhen und somit die Wirtschaftlichkeit der Investition zu steigern. Zwischenzeitlich ist aus Sensitive Cycling weit mehr geworden. Es ist ein gruppendynamisches Training, welches Sportler mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen in ein zielorientiertes Kurssystem einbettet.

Innerhalb des I.C.E. Ausbildungssystems wird die spezielle Integration und Umsetzung des Konzeptes dargelegt und der Mehrwert für den Betreiber sowie die Mitglieder verdeutlicht....